Das KulturGärtle ist wieder da!

Seit 18.05. heißt Sie das Chambinzky KulturGärtle wieder herzlich Willkommen im schönen Innenhof neben dem Eingang zum KuZu-Kellertheater...

...genießen Sie italienisches Essen von Rossini unter dem Sonnensegel und probieren Sie unsere neuen Getränkespecials.

☎ +49 931 1 28 02

Öffnungszeiten
täglich von 15 bis 22 Uhr
sonntags von 12:00 bis 22 Uhr

Varriert je nach Wetterlage

Kultur gegen Corona Einsamkeit

Zwischen Corona Schlagzeilen und sozialer Distanzierung bringt das Chambinzky Konzerte, Lesungen und Theaterstücke auf die Bildschirme, um gegen die Einsamkeit zu Hause zu helfen.

Wir gestalten Würzburger Innenhöfe von Krankenhäusern, Alten- und Wohnenheimen zur Bühne um und erreichen gemeinsam mit befreundeten KünstlerInnen eben die Menschen, welche auch ohne Pandemie mehr Zuwendung verdienen. Das Chambinzky dankt allen Mitwirkenden für die ehrenamtliche Hilfe.

VON: Stefan Vögel REGIE: Kai Christian Moritz
MIT: Charlotte Pensel (Claire) und Thorsten Rock (Arthur)

Arthur & Claire

Zwei Selbstmordkandidaten, die das Schicksal übereinander stolpern lässt: Arthur zieht sich bei einem Dinner for one in einem Hotel in Amsterdam zurück. Er, der Sportlehrer und erklärte Nichtraucher, leidet an unheilbarem Lungenkrebs. Am nächsten Tag will er seinem Leben in einer Sterbeklinik ein würdevolles Ende setzen. Alles ist friedlich. Nur die Musik aus dem Nachbarzimmer stört. Als er sich beschwert, macht er die Bekanntschaft mit der jungen Claire, die gerade dabei war, sich einen Strick um den Hals zu legen. Da erwachen Arthurs Lebensgeister.

Wie betrifft Euch die Corona Pandemie und was tut Ihr aktuell?

Wir tun das, was wir immer tun: Kunst. Wir machen weiter so gut es geht.

Theatersaal, Open-Air oder Kammerkonzert - die gesamte Veranstaltungsbranche ist heruntergefahren. Ob Schauspieler, Tontechniker oder Musiker - der Zähler für diesjährige Darbietungen steht auf null. Die Scheinwerfer sind aus und der Vorhang zu. Wann und in welcher Form es Veranstaltungen mit Publikum wieder geben wird, wissen wir nicht.

Die aktuellen Herausforderungen erfordern Kreativität. Umgeben von KünstlerInnen sind wir im richtigen Umfeld um neue Dinge auszuprobieren. Wer weiß, vielleicht streamen wir bald ganze Theateraufführungen und Shows auf die heimischen Bildschirme.

Als größtes Privattheater und gemeinnützigen Verein in Würzburg, der nicht gewinnorientiert agiert, sind wir aktuell jedoch existenziell stark bedroht.

Wie können Sie dem Chambinzky helfen?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sichern Sie sich dauerhaft* einen Stuhl
in der größten freien Theaterbühne Würzburgs!
  • Namensschild an Ihrem Stuhl
  • persönliche Patenschaftsurkunde
  • Einladung zu exklusiven Veranstaltungen

*gilt für die gesamte Lebensdauer des Stuhls.
Achtung: nur begrenzte Anzahl verfügbar!

Vielleicht möchten Sie auch einen Theaterfreund mit einer persönlichen Stuhlpatenschaft überraschen?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit einer Spende helfen

Alle Unterstützungsmöglichkeiten und Antworten anzeigen


 
PayPal Acceptance Mark
 

Sie möchten lieber eine Überweisung tätigen?

Kein Problem! Unsere Bankverbindung lautet:

Theater Chambinzky e.V.
Sparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE19 7905 0000 0000 0660 50
BIC: BYLADEM1SWU


Was passiert mit Ihrer Spende?

Ihre Zuwendung kommt zu 100% dem Theater Chambinzky e.V. zu Gute. Sie helfen uns bei der Aufrechterhaltung des Theaterbetriebes trotz Spiel- und Probenpause. Da uns derzeit alle Einnahmen wegbrechen, muss diese Lücke dringend geschlossen werden. Neben Fixkosten für unser Haupthaus, Probenbühne mit Werkstatt und den Fundus, bestehen auch Kosten für unsere Festangestellten, die mit aktuell 60-67 % Kurzarbeitergeld unter dem Existenzniveau landen und vermutlich nicht einmal ihre eigene Miete bezahlen könnten. Wir benötigen Mittel, um überhaupt mit einer Folgeproduktion die Spielzeit wieder aufnehmen zu können, was Kosten für Bühnenbild, Kostüme und Requisiten sowie Arbeitsstunden bedeutet. Gerne möchten wir auch in Zukunft für Sie spielen können. Auch eine ganze Reihe von Honorarkräften (Regisseure, Workshop-Leiter usw.) und weitere kulturschaffende Organisationen (Improvisationstheater, Storyteller, Bands etc.) werden im Chambinzky beherbergt oder sind existenziell von der freien Würzburger Theaterszene abhängig.


Wer steht hinter diesem Projekt?

Theater Chambinzky e.V. gemeinnütziger Verein zur Förderung der darstellenden und bildenden Kunst in Würzburg
- der gesetzliche Vorstand
- das gesamte Ensemble
- unsere Mitarbeiter und Regisseure
- zahlreiche Musiker und sonstige Kulturschaffende


Was muss ich tun, um eine Spendenquittung zu erhalten?

Bitte nennen Sie uns im jeweiligen Kommentarfeld oder im Verwendungszweck Ihre vollständige Anschrift.


Wie kann ich das Chambinzky zum Thema Spenden kontaktieren?

Für Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Ansonsten stehen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung!

 

 

 

Kontakt

Please type your full name.

Invalid email address.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Öffnungszeiten

Theater mit Kasse und KulturKlub:

Aufgrund der Pandemie für unbestimmte Zeit geschlossen.

HausBar mit Restaurant:

Aufgrund der Pandemie für unbestimmte Zeit geschlossen.

KulturGärtle:

- täglich 15-22 Uhr
- sonntags 12:00-22 Uhr
(variiert nach Wetterlage)

Copyright © 2017 Chambinzky
design durch  ps:ag

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.