Stand 24. November 2021
Änderungen vorbehalten.

Aktuelle Corona-Infos

Liebe Gäste,
liebes Publikum!

Mit den aktuellen Beschlüssen der Bayerischen Staatsregierung greifen erneut strengere Regelungen:

Die Zugangsbeschränkung Gastronomie: 2G-Prinzip.
Die Zugangsbeschränkung Kultur: 2G-PLUS-Prinzip.

Das bedeutet, der Zugang zur Kultur darf nur durch geimpfte oder genesene Personen MIT offiziellen Schnelltest, nicht älter als 24 Std. erfolgen.

Wir empfehlen Ihnen unkompliziert den kostenfreien Bürgertest in der Schwarzlichtfabrik (Posthalle) zu nutzen.
Registrierung unter 
www.corona-testmanagement.de.
Öffnungszeiten: Mo-So 07-20 Uhr.

Barbetrieb und Veranstaltungen wie (Tanzkonzerte, Discos, Karaoke usw.) sind nicht mehr gestattet.

In jedem Fall muss dem Einlasspersonal grundsätzlich einer der folgenden Nachweise nebst Lichtbildausweis zum Personalienabgleich vorgelegt werden:

- gültiger Impfnachweis: Die abschließende Impfung muss mindestens 14 Tage vergangen sein
- Genesenennachweis: Die Coronavirus-Infektion muss mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegen.
- Kinder bis 12 Jahre sind von der Nachweispflicht befreit.
- Testnachweis (offizieller Antigen-Schnelltest) für 2G-PLUS-Kulturveranstaltungen.

Maskenpflicht (FFP2) auf allen Verkehrswegen.

Ansonsten wird wie folgt differenziert:

  • Gastronomie:
    - Die Maske darf am Platz abgenommen werden
    - Sperrstunde um 22 Uhr

  • Theater / Konzert:
    - Maskenpflicht am Platz
    - Reduktion des Platzangebotes auf 25%


Falls Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause und stornieren Sie ihre Karten - wir haben einen Anrufbeantworter.

Sollten Sie aufgrund der 2G oder 2G-PLUS-Regelung nicht mehr kommen können, so bitten wir Sie um telefonische Benachrichtigung. Wir nehmen in diesem Fall bereits gekaufte oder reservierte Karten zurück.

Vom Besuch der Vorstellung sind folgende Personen ausgeschlossen:

Personen, die COVID-19-assoziierte Symptome aufweisen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere), Personen, die nachgewiesen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind und Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen.

Neben der Luca-App kann ab sofort auch per Corona-Warn-App schnell und unkompliziert eingecheckt werden. Die entsprechenden QR-Codes liegen zum Scannen per Smartphone aus.

Wir danken für das Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr
Chambinzky-Team


Kontaktdatenerfassung

Im Chambinzky gilt generelle Registrierungspflicht.

Der Check-In kann neben der klassischen Variante auf Papier auch per LUCA-App oder Corona-Warn-App erfolgen.

Geimpften oder genesenen Personen stehen grundsätzlich gleich:

  • Kinder bis zum 12. Geburtstag
  • Menschen mit ärztlichem Attest im Original welches bescheinigt, dass aus gesundheitlichen Gründen keine Impfung empfohlen ist

Zu den Allgemeinverfügungen der Stadt Würzburg geht es hier:

Das Bayerische Ministerialblatt finden Sie hier:

Chambinzky – mit Sicherheit ins Theatervergnügen.

Die Gesundheit unserer Gäste, Ensembles und Mitarbeiter steht an erster Stelle. Wir haben deshalb ein Hygienekonzept ausgearbeitet, das fortlaufend mit unseren Aufgaben wächst und stetig evaluiert wird.

Unser Hygienekonzept für Ihre Gesundheit bei uns im Hause:

Damit Sie sich bei uns stets sicher und wohl fühlen können, haben wir alle wichtigen Informationen nachfolgend für Sie zusammengefasst.

Allgemeines

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir als Veranstalter verpflichtet eine Besucherliste zu führen. Aus diesem Grund müssen wir Sie bitten, bei Kartenreservierung Ihren Namen und Ihre Telefonnummer bzw. eine E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Diese Liste löschen wir unmittelbar nach der vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht.

Vor Ort kann der Check-In alternativ zu Stift und Papier auch schnell und unkompliziert per LUCA-App oder Corona-Warn-App erfolgen.

Halten Sie beim Einlass bitte Abstand zu anderen Menschen um Sie herum und achten Sie auf die Nies- und Hustenetikette. Bei Anzeichen von Krankheit verzichten Sie bitte auf einen Besuch des Chambinzky.

Am Eingang sowie im Hause stehen Desinfektionsspender für die Hände bereit, welche Sie jederzeit selbst bedienen können.

Alle neuralgischen Punkte bzw. Bereiche in unseren Räumlichkeiten werden regelmäßig gründlich gereinigt und desinfiziert. Über diese Weisungen und Empfehlungen sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informiert.

Mund-Nasen-Bedeckung

Nach aktuell verschärfter 2G-Regelung gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Mund-Nasen-Bedeckung auf allen Verkehrswegen im Chambinzky sowie auch während einer Kulturveranstaltung. In der Gastronomie darf die Maske am Platz abenommen werden.

Platzvergabe im Theater

Aufgrund derzeit gültiger Abstandsregeln darf die Besucherkapazität im Chambinzky nur noch zu 25% genutzt werden. Es gilt die Maskenpflicht.

Es gilt freie Platzwahl unter berücksichtigung des Mindestabstandes zu fremden Haushalten.

Wir bitten den Anweisungen unseres Personals Folge zu leisten, da es in begründeten Einzelfällen zu Abweichungen hinsichtlich der Platzvergabe kommen kann.

Datenerfassung

Kontaktdatenerfassung pro Person vor Ort. Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir als Veranstalter verpflichtet eine Besucherliste zu führen. Aus diesem Grund müssen wir Sie bitten, bei Kartenreservierung Ihren Namen und Ihre Telefonnummer bzw. eine E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Diese Liste löschen wir unmittelbar nach der vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht.

Eine Weitergabe personalisierter Karten ist nicht gestattet.

Einlass

Einlassbeginn ist i.d.R. 15-30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

Reservierte Karten sind 60 Minuten vor Beginn der vorstellung abzuholen. Im Falle der Verspätung behalten wir uns vor, reservierte Karten ab einer Stunde vor Vorstellungbeginn freizugeben.

Bitte rechnen Sie generell etwas Zeitpuffer für die Einlasskontrolle ein.

Garderobe

Wird bei höherer Auslastung der Vorstellungen und Veranstaltungen wieder in Betrieb genommen.

Sanitäre Einrichtungen

Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander und nutzen Sie unsere Handwaschbecken und Desinfektionsspender für die Hände.

Belüftung

Elementar für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ist die Frischluftversorgung mit entsprechender Zirkulation. Wir haben deshalb im großen Saal eine brandneue und hochmoderne Belüftungsanlage für permanente Frischluftzufuhr mit einer Förderleistung von bis zu 3.200 m3/h bei 300 Pa und hocheffizienter Wärmerückgewinnung installiert, welche sogar in Zeiten „nach Corona“ bei voller Belegung mehr als genügend Kapazität gewährleisten kann.

Das KuZu-Kellertheater wurde bereits im Sommer 2019 von einer für die Raumgröße zzgl. Foyer bemessenen Belüftungsanlage mit einer Förderleistung von bis zu 1.260 m3/h erweitert und wird seither kontinuierlich mit klimatisierter Frischluft versorgt.

Bestimmte Räumlichkeiten (bspw. Künstlergarderoben und KulturKlub-Saal) wurden zudem mit zertifizierten HEPA-Filter-Luftreinigern des Typs KA-520 der Fa. Kampmann ausgestattet.

In den sonstigen, überwiegend offenen Räumen, sorgen Fenster, Türen sowie Lüftungsklappen für ausreichend Frischluft.

Pause

Alle Veranstaltungsräume wurden aufgrund der aktuellen Situation wieder vollständig bestuhlt. Unsere Gäste dürfen vor der Vorstellung und in der Pause nicht mehr an der Theke bedient werden. Der Barbetrieb wurde untersagt.

Sonstiges

Im Kassenbereich und in sonstigen Bereichen des Chambinzky setzen wir auf einen verantwortungsvollen Umgang unserer Gäste miteinander.

Wir haben Sie vermisst und freuen uns endlich wieder für Sie spielen zu dürfen!

Gastronomie

Kontaktdaten müssen erhoben werden. 

Zu dokumentieren sind jeweils Namen und Vornamen, eine Anschrift und eine sichere Kontaktinformation (Telefonnummer, E-Mail-Adresse) sowie der Zeitraum des Aufenthaltes.

Die erhobenen Kontaktdaten müssen wahrheitsgemäß sein.

Die Erhebung der Kontaktdaten kann auch in elektronischer Form erfolgen, soweit dabei eine hinreichend präzise Dokumentation der Daten sichergestellt wird.

Behörden, Gerichte und öffentliche Stellen, die Aufgaben im öffentlichen Interesse erfüllen oder in Ausübung öffentlicher Gewalt handeln, können im Rahmen des Zutritts zu den jeweiligen Gebäuden oder Räumlichkeiten ebenfalls personenbezogene Daten erheben.

Wenn Sie einen festen Sitzplatz wünschen, so empfehlen wir die entsprechende Reservierung über unser Kontaktformular bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorzunehmen.

Die Maskenpflicht entfällt gemäß verschärfter 2G-Regelung erst am Platz.

Nutzer:innen der luca App sowie der Corona-Warn-App stellen wir QR-Codes zum Check-In und Check-Out zur Verfügung!

Die Apps können als digitale Lösung ihren Teil dazu beitragen Infektionsketten zu brechen.

Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung


Copyright © 2017 Chambinzky
design durch  ps:ag